Liebe Eltern,
um die Infektion des Coronavirus weiter einzudämmen, hat die Landesregierung am 13.03.2020 entschieden, dass die Kinderbetreuung in Kitas ab Montag, den 16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien (19.04.20) ausgesetzt wird.
Ab Montag, den 16.03.2020 gibt es daher ein Betreuungsverbot für Kinder in Kindertageseinrichtungen.

Es wird vorerst bis Freitag, den 20.03.2020 eine Notgruppe in unserer Einrichtung Familienzentrum Kunterbunt, Thelenweg 13 geben.
So soll in den Fällen eine Betreuung für Kinder ermöglicht werden, deren beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil in einem Bereich arbeitet, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastruktur notwendig ist und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu diesen Arbeitsbereichen gehört beispielsweise der Gesundheitsbereich, die Versorgung, Justiz, Polizei, Feuerwehr,Lehrer/-innen und Erzieher/-innen.
Vorrausetzungen dafür sind allerdings:
– die Kinder weisen keine Krankheitssymtome auf
– die Kinder stehen nicht in Kontakt zu infizierten Personen bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen sind 14 Tage vergangen und sie weisen keine Krankheitssymtome auf
– die Kinder haben sich nicht in einem Risikogebiet aufgehalten (tagesaktuell abrufbar im Internet)

Bei Fragen meldet euch im Familienzentrum Kunterbunt 02825-8224.
Liebe Eltern und Kinder bleibt gesund und achtet auf euch und eure Mitmenschen!!!!!
Lieben Dank

Das Team des Kunterbunten Regenbogen

Hoffnung
endfassung_vordruck_bescheinigung_unverzichtbare_funktionsbereiche-zusammengefuegt_1

Unsere neue Kita
Kita Regenbogen
Seit dem 01.08.2019 gibt es in der Trägerschaft unserer Elternintiative Kunterbuedem e.V. eine neue Kindertageseinrichtung, den Regenbogen.
In dieser Einrichtung gibt es drei Gruppen: die Löwenzahngruppe, die Pusteblumengruppe und die Gänseblümchen.
In der Löwenzahngruppe und bei den Pusteblumen betreuen wir 20 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. Unsere Gänsblümchen bieten Platz für 10 Kinder unter 3 Jahren. Damit sind wir die erste Kita in Uedem, die diese Gruppenform anbietet.
Eine weitere Besonderheit dieser Einrichtung ist die Kooperation mit der Altentagespflege, die im Obergeschoß ensteht. Gemeinsam mit den Besuchern dort wollen wir spielen, singen, turnen, lesen und backen.
Alt und Jung unter einem Dach.